Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 3
Titel: Ich geh raus!
Kollation: Geb., farb. illustr., 91 S.
Verlag, Jahr: Circon, 2020
ISBN: 978-3-8174-2496-2
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Experimente, Natur
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 25.06.2020
Ich geh raus! Abenteuer und Experimente für Kinder
Raus in die Wildnis! Tierspuren entdecken, im Freien übernachten oder sich aus Ästen einen Unterschlupf bauen. Bevor es losgeht, ist eine gute Vorbereitung nötig! Dazu gehören eine passende Ausrüstung sowie Karte, Kompass oder Handy mit GPS. Im zweiten Kapitel geht es um die Orientierung im Freien – Wetter beobachten, Zeltbau, Hüttenbau oder Feuer machen u. v. m. Im dritten Kapitel finden sich 15 interessante Experimente wie z. B. ein kleines Schiff bauen, Regenwasser sammeln, Barometer selbst herstellen.
> Mit den Experimenten lernen die Kinder Praktisches über die Natur und auch, was wissenschaftlich dahintersteckt. Material dazu liefert die Natur selbst; etwas müssen die Kinder auch von zuhause mitnehmen. Ein spannendes Buch, das Kindern Spass macht, vieles selbst auszuprobieren. Unterstützt werden die Experimente mit Bildern, Schritt-für-Schritt-Anleitungen und einer Materialliste. Das ganze Buch lebt auch von den vielen ansprechenden Fotos. Ein gelungenes animierendes Outdoor-Buch. Maria Trifonov

Titel: Lust auf Literatur!
Kollation: -
Verlag, Jahr: Igel, 2007
ISBN: 978-3-89353-181-3
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: -
Alter: junge Erwachsene
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 07.07.2016
Lust auf Literatur!
Wichtige Werke und herausragende Dichter der deutschen Literatur werden hier beschrieben und kommen selber zu Wort. Abwechslungsreich und unterhaltsam vermitteln die fünf Stimmen Geheimnisse und Eigenheiten der Künstlerinnen und Künstler, geben Einblick in ihr Privatleben und lassen die Zuhörenden Anteil an ihren Sorgen nehmen. Präzise Zusammenfassungen und kurze Zitate geben einen Überblick über die einzelnen Werke der AutorInnen. Beginnend im 18. Jh. bis nach dem Zweiten Weltkrieg verknüpft der Autor geschickt die geschichtlichen und gesellschaftlichen Ereignisse mit den literarischen Werken und bezieht dabei die Entwicklungen im umliegenden Europa mit ein. Die 4 CDs sind in je 5 bis 7 Tracks unterteilt, und das Booklet enthält die entsprechenden Inhaltsverzeichnisse. Es ist sehr angenehm, sich auf diese Weise weiterbilden zu können. Um wirklich bleibendes Wissen aufzubauen, ist es ideal, nebst den Tonträgern das dazugehörige Buch zur Hand zu haben. Monika Fuhrer

Titel: Dichterköpfe - Johann Wolfgang von Goethe
Kollation: CD. Szenische Lesung, ca. 129 Min., 2 CD
Verlag, Jahr: Igel-Genius, 2013
ISBN: 978-3-7313-1007-5
Kategorie: Nonbook
Schlagwort: Biografisches
Alter: ab 13
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 11.10.2013
Dichterköpfe - Johann Wolfgang von Goethe
Kurz vor seinem Tod im Jahr 1832 erzählt der 82-jährige Johann Wolfgang von Goethe seinem jungen Sekretär aus seinem langen und abwechslungreichen Leben. Angefangen bei den Flegeljahren in Weimar und den ersten dichterischen Erfolgen bis hin zum Abschluss des zweiten Teils von "Faust". Dabei steht Goethe nicht nur als bedeutender Dichter im Fokus. Auch sein Wirken als Künstler, Theaterleiter, Naturforscher, Kunsttheoretiker und Staatsmann sowie als Ehemann wird dargestellt.
> Die erste CD enthält ein Hörstück mit zahlreichen Sprechern: Goethes Leben wird in einem fiktiven Gespräch zwischen dem Dichter und seinem Sekretär in Rückblenden aufgerollt. Die zweite CD enthält zahlreiche ausgewählte Texte aus Goethes umfangreichen Werk, passend untermalt mit klassischer Musik. Igel-Genius legt hier eine umfassende Hör-Information für interessierte Jugendliche vor. Anspruchsvoll zwar, aber ansprechend aufbereitet. Sandra Laufer