Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Alles über Jungs und Mädchen
Kollation: A. d. Französ., Broschur, farb. illustr., unpag.,
Verlag, Jahr: Prestel, 2015
ISBN: 978-3-7913-7223-5
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Sexualität
Alter: ab 10
Bewertung:
2 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 07.10.2015
Alles über Jungs und Mädchen oder Das Ende des grossen Mysteriums
Wer dieses Buch liest, ist ein Supertyp oder eine Superbraut und erfährt, wozu “der kleine Unterschied“ dient und wohin er führt. Es weist auf Veränderungen der beiden Geschlechter hin, die während der Pubertät entstehen, und erzählt vom Flirt-Bammel eines jeden Teenagers. Dabei wird klar, dass nur ohne Vorurteile – z. B. Mädchen sind geschwätzig, Jungs unordentlich – Gleichberechtigung entstehen kann.
> In Türkis und Pink, mit Silberprägung, kommt das als Comic gestaltete Aufklärungsbuch daher. Die Autorin führt den Stift locker über die Seiten, und manchmal entsteht der Eindruck eines Notizbuches. Die Versprechungen im Untertitel und die Warnung „Dieses Buch kennt kein Tabu“ verkommen spätestens dann zu warmer Luft, wenn der erste Kuss auf schwarzer Seite zensiert ist. Ein spassiges, nicht ganz ernst zu nehmendes Aufklärungsbuch für Vorpubertäre mit der Schlussaussage: Es ist gut, schöne Träume zu haben und sich ihnen mit einem grossen Herzen schrittweise zu nähern. Katharina Siegenthaler