Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Moin und das Monster
Kollation: A. d. Engl., geb., farb. illustr., 120 S.
Verlag, Jahr: Baobab, 2016
ISBN: 978-3-905804-73-7
Kategorie: Belletristik
Schlagwort: Monster
Alter: ab 7
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 21.09.2016
Moin und das Monster Eine Erzählung aus Indien
Offenbar hat Moin alles falsch gemacht. Dabei hat er das unsichtbare Monster exakt so auf ein Blatt Papier gezeichnet, wie von diesem befohlen. Einzig anstelle von Purpurrot verwendete er Pink. Nun ist das Monster beleidigt und schmollt. So schnell wird Moin es nun nicht los, denn nach Monsterregel Nr. 54 muss es für immer bei ihm bleiben. Armer Moin! Ihm steht eine anstrengende und komplizierte Zeit bevor, denn das Monster hat einen Riesenhunger, singt laut und falsch und will überallhin mit. Wie kann Moin es vor den anderen verstecken?
> Eine vergnügliche und spannende Geschichte aus Indien, mit einer Prise Exotik versehen und von Moin selber erzählt. Witzige Einfälle wie ahnungslose Erwachsene, Monsterregeln (als Vignetten) und Situationskomik durch Verwechslungen wirken weder albern noch aufgesetzt. Die Zeichnungen lockern den Text angenehm auf, die fremden Wörter sind mit einem Stern versehen und unten an der Seite erklärt. Zum Vorlesen oder Selberlesen. Katharina Siegenthaler