Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 2
Titel: WWWas? – Alles, was du schon immer übers Internet wissen wolltest
Kollation: Geb., farb. illustr., 159 S.
Verlag, Jahr: Gabriel, 2016
ISBN: 978-3-522-30447-4
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Internet
Alter: ab 10
Bewertung:
4 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 27.01.2017
WWWas? – Alles, was du schon immer übers Internet wissen wolltest
Wann ist mein Passwort sicher? Wer alles sieht mich durch die Webcam? Wie kann ich mich gegen Cybermobbing wehren? Oder aber: Kann ich meinen Hamster online bestellen? Was passiert mit meinen Daten, wenn ich tot bin? Finde ich im Netz schneller und bessere Freunde als in echt? Die Antworten auf technische, rechtliche und philosophische Fragen rund ums Internet finden Kinder und Jugendliche, die nicht nur gerne surfen, sondern auch wissen wollen, auf welchen Wellen sie reiten, in über siebzig bündigen Kurzkapiteln.
> Einmal mehr begeistert Jan von Hollebens Kunst- und Fotoorganisation. Mit Unterstützung einer repräsentativen Kinderschar, die mithilft, die Bilder zu inszenieren, gelingt ihm eine Bildsprache, die auf verblüffende Weise mit dem Betrachter kommuniziert. Trotz der Komplexität des Themas sind die Texte leicht verständlich und frei von Anbiederung. Sie regen zu kritischem Denken an und tragen damit zur digitalen Aufklärung bei. Toll – für kleine und grosse User! Marcella Danelli

Titel: Wie heisst dein Gott eigentlich mit Nachnamen?
Kollation: Geb., farb. illustr., 169 S.
Verlag, Jahr: Gabriel, 2015
ISBN: 978-3-522-30404-7
Kategorie: Sachbuch
Schlagwort: Gott, Religiöses
Alter: ab 10
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 18.02.2016
Wie heisst dein Gott eigentlich mit Nachnamen? Kinderfragen zu fünf Weltreligionen
Wer hat die Religionen erfunden? Wer hat sich das Universum ausgedacht? Wie alt ist Gott? Warum gibt es das Böse? Warum sind den Hindus Kühe heilig? Warum war Buddha so dick? Wie funktioniert die Wiedergeburt? Wie lange dauert "ewig"? Ein Buch voller Kinderfragen und Antworten zu den fünf Weltreligionen, gegliedert in fünf Themenkreise: die Vorstellung von Gott und der Seele, religiöse Praktiken, Bräuche und Feste, besondere Orte und Menschen sowie abschliessend die Auseinandersetzung mit dem Tod.
> Das Buch lebt von den Collagen aus Fotos von Kindern und Holzklötzen, Steppdecken, Pappkarton oder Gummibärchen. Sechstklässler aus Berlin haben die Fragen formuliert und stellen in den Collagen die Antworten nach. Die Bilder illustrieren und kommentieren auf witzige, ironische Art den Antworttext. Die verschiedenen Religionen werden im Buch gleich behandelt, alle religiösen Fragen werden sehr neutral beantwortet. Das Buch bietet eine gute Grundlage, um mit Kindern über Religion zu diskutieren. Maria Trifonov