Rezensionsdatenbank Info


Anzahl Resultate: 1
Titel: Die Blumen der Zeit
Kollation: CD. Lesung, ca. 211 Min., 3 CDs
Verlag, Jahr: Der Audio Verlag, 2010
ISBN: 978-3-86231-014-2
Kategorie: Nonbook
Alter: ab 13
Bewertung:
3 von 4 Bücher
Rezension publiziert: 19.07.2016
Die Blumen der Zeit
Frau Alena ist etwas seltsam, findet die 14jährige Mirte, Päckelsträgerin im Köln von 1376. Doch die alleinstehende Frau ist immer nett zu der armen Tochter eines Trunkenbolds. An einem schwülen Sommertag muss Mirte einen schlecht verschlossenen Brief von Alena an den Ratsherrn von Kärnten bringen. Aus Neugierde liest sie den Brief und erfährt, dass Alena eine schreckliche Feuersbrunst in Köln ankündigt. Sofort wird Alena als Zauberin verschrien. Ohne Absicht hat von Kärntens Sohn Laurens die Geschichte einem Frauen verabscheuenden Mönch zu Ohren kommen lassen, was nicht ungefährlich ist. Alena nimmt die nach dem Feuer mittellose Mirte bei sich auf und offenbart ihr ein sorgsam gehütetes Geheimnis.
> Andrea zum Felde hat eine klare Stimme mit viel Tiefe. Sie macht den Vorwitz und Mut von Mirtes Wesen ebenso hörbar wie die Besonnenheit der erfahrenen Alena oder Laurens Hitzköpfigkeit und Nachgiebigkeit. Eine aufregende Reise in die Vergangenheit. Karin Schmid